Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Vorfreude auf die Sommerferien – Jetzt fürs Ferienlager am Stechlinsee anmelden

Landkreis organisiert spannende Urlaubswochen für Kinder

 

Auch wenn Sommer und Badestrand noch in weiter Ferne liegen – wer in diesem Jahr die Ferienfreizeit-Angebote des Landkreises Oberhavel nutzen möchte, der sollte sich jetzt dafür anmelden. Denn sie sind äußerst beliebt und deshalb immer schnell ausgebucht. Die Reisen führen ins Kinder- und Jugendzentrum Neuglobsow des Landkreises Oberhavel, gelegen am Großen Stechlin, einem der saubersten Seen Norddeutschlands. Die jungen Gäste dürfen sich wieder auf jede Menge Spiel und Spaß freuen – organisiert vom Fachbereich Jugend. Folgende Angebote stehen zur Auswahl:

 

Osterfreizeit

Die Osterfreizeit ist jüngeren Kindern von 6 bis 9 Jahren vorbehalten und findet vom 03. bis 07.04.2018. Die Teilnahme kostet 130,00 Euro.

 

Sommerfreizeiten

Während der Sommerferien werden vier Durchgänge für ältere Kinder angeboten:

 

  • 05.07.2018 bis 14.07.2018 (10 Tage)                  Teilnehmerpreis  245,00 €

für Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahre

 

  • 17.07.2018 bis 25.07.2018 (9 Tage)                    Teilnehmerpreis  230,00 €

für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahre (gemeinsam mit Kindern aus dem hessischen Partnerlandkreis Vogelsbergkreis)

 

  • 30.07.2018 bis 07.08.2018 (9 Tage)                    Teilnehmerpreis  230,00 €

für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahre

 

  • 09.08.2018 bis 17.08.2018 (9 Tage)                    Teilnehmerpreis  230,00 €

für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahre

 

Das Programm richtet sich vorwiegend nach den Wünschen der Kinder. Einige Attraktionen wie das Neptunfest, das Schnuppertauchen, das Bergfest und die Traumhochzeit sind aber bereits fest eingeplant. Auf Fernsehen, Videospiele und so weiter wird bewusst verzichtet. Dafür bietet sich der umliegende Wald ideal für aktionsreiche Geländespiele an und der See lädt natürlich zum Baden, Schwimmen und Tauchen ein. Abenteuerromantik verspricht auch der zur Einrichtung gehörende Kinder- und Jugendzeltplatz.

 

Untergebracht sind die Kinder in gemütlichen Bungalows mit je vier bis sechs Betten, Dusche und WC sowie einem kleinen Gemeinschaftsraum. Je zehn Kinder werden von einem Betreuer begleitet, der auch in der Unterkunft schläft. Das geschulte Betreuerteam wird durch einen Teamleiter und einen Rettungsschwimmer vervollständigt. Für die Verköstigung sorgt das versierte Küchenpersonal.

 

Die Teilnehmerpreise beinhalten die An- und Abreise mit Sonderbussen von den Abfahrtsorten Oranienburg, Löwenberg und Gransee, die Kosten für Unterkunft, Vollverpflegung, Programm und Betreuung. Die Altersbeschränkung bezieht sich auf das Lebensalter während der Freizeiten. Schriftliche Anmeldungen auf dem unter www.oberhavel.de/ferienfreizeiten abrufbaren Anmeldeformular sind zu richten an den

 

            Landkreis Oberhavel

Fachbereich Jugend

            Jugendförderung

            Adolf-Dechert-Straße 1

            16515 Oranienburg

 

Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich. Für Fragen steht Uwe Lewandowski unter Telefon 03301 601-413 oder per E-Mail Uwe.Lewandowski@oberhavel.de zur Verfügung.

 

Der Landkreis Oberhavel gewährt auch 2018 Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen aus Familien mit geringem Einkommen finanzielle Unterstützung für die Teilnahme an Ferienfreizeiten und mehrtägigen Kinder- und Jugendfahrten. Die Anträge müssen grundsätzlich schriftlich vor Beginn der Ferienfreizeit oder der Fahrt auf dem bereitgestellten Formblatt mit den entsprechenden Nachweisen zum Familieneinkommen gestellt werden. Die Gewährung der Förderung erfolgt im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel. Für Fragen hierzu stehen Mitarbeiter des Fachbereiches Jugend gern unter Telefon 03301 601-426, -408 und -413 zur Verfügung. Infos gibt es auch unter www.oberhavel.de/ferienzuschuss.