Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Weltgebetstag 2014 (07.03.2014)

Wasserströme in der Wüste

 

Der erste Freitag im März ist seit vielen Jahren der Weltgebetstag. In diesem Jahr wurde der Gottesdienst von Frauen verschiedener Konfessionen aus Ägypten vorbereitet.

Die Situation in dem Land, das mehrheitlich muslimisch geprägt ist, von grundlegenden gesellschaftlichen und politischen Umwälzungen bestimmt wird, dessen weiterer Weg eher unklar ist, wurde von den Frauen Ägyptens mit den alttestamentlichen Geschichten vom Wasser und mit der Erzählung vom Gespräch Jesu mit der Samaritanerin am Jakobsbrunnen konfrontiert.

Viele Frauen und Jugendliche wirkten in dem Gottesdienst in Leegebruch mit. Im Anschluss gab es ein fulminantes Abendessen, zu dem viele Speisen gekocht wurden, die ägyptische Rezepte aufgriffen.


Mehr über: Ev. Kirchengemeinde Leegebruch

[alle Schnappschüsse anzeigen]