Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Aktuelle Information zur Lage

Stand: 28.01.2018 02:40 Uhr

 

Abwassersystem wieder komplett in Betrieb!

 

Der Schaden am Abwassersystem wurde durch die OWA und die Firma ESBE behoben. Ab sofort ist die Abwasseranlage wieder uneingeschränkt nutzbar.

 

Bei etwaige Störungen des Hausanschlusses wenden Sie sich bitte direkt an die Störungshotline der OWA unter der Rufnummer 03322 271271.

 

 

Öffnung der Birkenallee am 26.01.2018 ab 03:00 Uhr und Information zum Busverkehr

 

Ab Freitag dem 26.01.2018, 03:00 Uhr wird die Sperrung der Birkenallee in der Gemeinde Leegebruch aufgehoben. Es ist gelungen den hohen Schichtenwasserstand unter der Birkenallee abzusenken und auf einem konstanten Niveau zu halten. Die bisher eingeleiteten Maßnahmen zur Absenkung des oberflächennahen Schichtenwassers erzielten dauerhafte Verbesserungen, der Straßenunterbau konnte entwässert werden. Die regelmäßigen Pegelmessungen zeigen, dass die gesicherte nutzbare wasserfreie Planumsschicht bzw. Frostfreiheit des Fahrbahnaufbaus überwiegend gegeben ist. Lediglich in einem Teilbereich steht das oberflächennahe Schichtenwasser nach Regenfällen kurzfristig noch etwas höher als der Zielwert. Weitere Verbesserungen sind in diesem Bereich bei der derzeitigen Witterung und den vorhanden Wassermengen, leider nicht zu erzielen. Da der betreffende Bereich im Rahmen der geplanten Umbaumaßnahmen erneuert werden muss, kann hier allerdings eine Freigabe erfolgen. Die Tragfähigkeit der Fahrbahn ist dort gegeben. Um möglichen Beschädigungen der Deckschicht entgegenzuwirken, wird für die Birkenallee, zwischen der Lindenstraße und der Parkstraße eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h festgesetzt. Die weiteren beschädigten Bereiche der Birkenallee, wurden während der Straßensperrung instandgesetzt.

 

Der notwendige Umbau der Birkenallee, zwischen der Lindenstraße und der Parkstraße, wird derzeit durch ein Planungsbüro vorbereitet. Im Vorfeld ist allerdings die Erneuerung des Durchlasses an der Eichenallee erforderlich, diese Arbeiten werden in diesem Jahr durchgeführt. Erst nach Fertigstellung dieser Maßnahme, kann die Instandsetzung der Birkenallee in dem genannten Bereich erfolgen.

 

Der Busverkehr der Linien 800 und 824 verkehrt am 26.01.2018 ab 03:48 Uhr wieder durch den Ort. Die Ersatzhaltestellen am Parkplatz des Rewemarktes und des Nettomarktes (Fohlenweide), sowie am Kreisverkehr Bärenklauer Weg / Einmündung Birkenallee werden zurück gebaut und ab 26.01.2018 durch die OVG nicht mehr angesteuert.

 

Abgestellte Fahrräder an den Ersatzhaltestellen der OVG müssen bis zum 25.01.2018, 23:00 Uhr entfernt werden, da die Fahrradständer in der Nacht zum 26.01.2018 durch die Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde Leegebruch zurückgebaut werden. Fahrräder die bis dahin nicht entfernt wurden, können vom Bauhofgelände abgeholt werden. Hierzu ist es erforderlich einen Übergabetermin zu den Sprechzeiten der Gemeinde Leegebruch unter der Telefonnummer 03304 249617 zu vereinbaren.

 

Die Gemeindeverwaltung Leegebruch bedankt sich bei allen Anwohnern und direkt Betroffenen für die Geduld und das entgegengebrachte Verständnis. Ein besonderer Dank gilt auch der Oberhavel Verkehrsgesellschaft, die äußerst kooperativ und entgegenkommend Lösungen für die Aufrechterhaltung des Busverkehres in Leegebruch gesucht und umgesetzt hat.