Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

_MG_9903- fürs Internet1.jpg

 

 

03.11.2020 / 17:00 Uhr

 

Aufgrund der Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 30.10.2020 muss der Jugendclub T-Point vom 3. November 2020 bis voraussichtlich zum 30. November 2020 geschlossen bleiben.
Wir bitten um Ihr Verständnis
.
Wie bereits schon in den vergangenen Monaten praktiziert, sind wir selbstverständlich auf der Online-Plattform „Discord“ für Ihre Kinder und Jugendlichen erreichbar.
In diesem digitalen Jugendclub T-Point können Ihre Kinder und Jugendlichen in verschiedenen Projekten gemeinsam mit unserem Team kommunizieren.
Um diesen Dienst nutzen zu können, ist die Anmeldung mit Ihrer E-Mail-Adresse notwendig. Hierzu folgen Sie bitte dem folgenden Link:
https://discordapp.com/invite/StZ7FcX
Wir freuen uns auf zahlreiche Besuche in unserem digitalen Jugendclub.
 
Ihr T-Point-Team

 

 

 

Jugendclub "T-Point"

 

Dorfstraße 2

16767 Leegebruch

 

 

Der Jugendclub "T-Point" Leegebruch existiert als Jugendclub seit 1962 und ist damit einer der ältesten im Land Brandenburg.
 
Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit ist die offene Kinder- und Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit. Seit 01.01.2010 befindet sich der Jugendclub "T-Point" in Trägerschaft der Stiftung SPI (Stiftung Sozialpädagogisches Institut "Walter May", Niederlassung Brandenburg)
 
Im bestehenden Jugendclub "T-Point" finden Kinder und Jugendliche ideale Voraussetzungen ihre Freitzeit sinnvoll zu verbringen. Es wird ein zwangfreies und erlebnisintensives Leben und Handeln ermöglicht.
 
Neben Räumlichkeiten für Sport und Spiel, Kreativangebote Beratungen gehört auch ein großzügiges Außengelände zum Jugendfreizeitzentrum. Neben verschiedenen Sitzecken gibt es hier u.a. die Möglichkeit Volleyball zu spielen.
 
Folgende freie Angebote stehen zur Auswahl:
 
  • Quatschecke,
  • Tischtennis, Dart, Billard, Tischkicker, elektronische Gesellschaftsspiele,
  • Beratung zur Problemen wie Sucht, Schule, Eltern, Gewalt u.a.,
  • Imbissangebot,
  • Hilfe beim Lernen und Hausaufgaben,
  • Ausleihe von Sport- und Spielgeräten,
  • Brett- und Kartenspiele,
  • Kreatives Gestalten,  Ausgestaltung und Instandhaltung der Räume.
 
Folgende organisierte Angebote stehen zur Auswahl:
 
  • Besuch kultureller und sportlicher Veranstaltungen, Workshops und Events, auch unter Nutzung externer Angebote durch Kooperation und Vernetzung mit anderen Einrichtungen im Sozialraum,
  • Spielnachmittage, Turniere,
  • Sportangebote, Angebote zur gesunden Ernährung (Kooperation mit dem Kreissportbund Oberhavel),,
  • Erwerb von Medienkompetenz,
  • Graffiti-Workshop,
  • Tonstudio,
  • Kraftsport,
  • Fahrradwerkstatt,
  • internationale Jugendarbeit / Austauschprojekte (in Kooperation mit der Grundschule Leegebruch und polnischen Kindern),
  • Kooperationsprojekte mit Schulen.
 
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von 13.00 bis 20.00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit:
03304 / 250417
 
Jugendclubleiterin:
Frau Yvonne Wilde

 

Panoramabild JC.jpg