Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Leegebruch

Vorschaubild

Größe
Leegebruch nimmt eine Fläche von 644 ha ein.
 
Gründung
Nach einem Beschluss des preussischen Staatsministeriums ist die Gemeinde Leegebruch am 01.12.1928 als selbstständige Landgemeinde entstanden.

 

Einwohner
Zur Zeit leben in Leegebruch etwa 6.920 Menschen. (Stand 30.06.2019)
 
Verkehrsanbindungen
Öffentliche Verkehrsmittel von/nach Oranienburg  bzw. von/nach Hennigsdorf alle 20 min (Buslinie 824) sowie  von/nach Flatow über Kremmen (Buslinie 800), mit dem Pkw - 20 min. bis nach Berlin.

 

Einrichtungen
altersgerechtes Wohnheim, Ärztehaus, Dentallabor, Pflegeheim, zwei Kirchen, eine gemeindliche Kindertagesstätte an vier Standorten, Kindertagespflege, ein freier Träger für Kinderbetreuung, Grundschule, Gemeindebibliothek, Hotel/Pension, Spielplätze, Jugendclub, Ballett- und Tanzschule, Fitnessstudio, Sportvereine, Sportplatz, Freiwillige Feuerwehr, Sauna, Solarium, Kegelbahn, Fahrschule, Polizei, diverse Büros, Immobilienmakler, Tierarztpraxis, Gastronomie und eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten...

 

Partnerstadt
Im Oktober 1995 wurde die Städtepartnerschaft mit der Stadt Lengerich/Westfalen urkundlich besiegelt. Mehr Informationen über die Stadt Lengerich erhalten Sie auf der Internetpräsentation der Stadt Lengerich.

 

Telefon (03304) 24960
Telefax (03304) 249696

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.leegebruch.de


Aktuelle Meldungen

Stellenausschreibungen

(06.07.2020)

 

Die Gemeinde Leegebruch stellt unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Kindertagesstätte Leegebruch, Altersgruppe 0 – 6 Jahre

 

 Erzieher (m/w/d)

(ausgebildetes pädagogisches Fachpersonal)

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

(veröffentlicht am 16.07.2020 um 09:45)

Lesesommer in der Bibliothek Leegebruch

(11.06.2020)

Langeweile muss nicht sein! Der Brandenburger Lesesommer läuft in unserer Bibliothek seit dem 16.Juni auf Hochtouren und ihr könnt jederzeit mit einsteigen. Werde Clubmitglied und suche dir aus dem exklusiven, nur für Mitglieder bereitgestellten Bestand einen Comic oder Manga, einen Schmöker oder auch ein Buch mit gruseligen Gedichten oder spannenden Geschichten aus. Ganz nach deinem Geschmack und immer top aktuell. Schaffst du es bis zum 20. August drei Bücher zu lesen, bekommst du eine Lesesommerurkunde überreicht. Wenn es die aktuellen Umstände zulassen, werden wir mit allen Clubmitgliedern am 04. September eine kleine Abschlussparty feiern. Aktuelle Informationen bekommst du in der Bibliothek.

Weitere Informationen unter 03304-249660.

 

Brandenburger Lesesommer_05

 

 

Brandenburger Lesesommer_01

 

Maerker geht offline

(31.03.2020)

Stand: 31.03.2020 / 12:30 Uhr

 

Liebe Bürger*innen,

 

aufgrund der aktuellen Situation und der damit verbundenen Einschränkungen haben wir uns entschieden, das Maerker-Portal vorerst offline zu schalten.

Es ist bis auf Weiteres nicht möglich, Einträge in das Maerker-Portal einzustellen.

In dringenden Fällen können Sie sich direkt an die Mitarbeiter*innen der Gemeindeverwaltung wenden.

 

Die Kontaktdaten der Mitarbeiter*innen finden Sie unter folgendem Pfad: https://www.leegebruch.de/seite/177750/mitarbeiter.html

 

Schließzeiten der Kita für das Jahr 2020

(25.09.2019)

Sehr geehrte Eltern,

 

die Gemeindevertretung der Gemeinde Leegebruch hat folgende Schließzeiten der in Trägerschaft der Gemeinde Leegebruch befindlichen Kindertagesstätte für das Jahr 2020 beschlossen:

 

An folgenden Tagen bleibt die Kita geschlossen:

 

13.02.2020 und 14.02.2020 (Donnerstag und Freitag) Weiterbildung Haus „Wuselkids“
     

12.03.2020 und

13.03.2020

(Donnerstag und

Freitag)

Weiterbildung Haus "Wuselkids" und Haus "Sonnenschein"

Ersatztermin 2019

     
23.04.2020 und 24.04.2020 (Donnerstag und Freitag) Weiterbildung Haus "Rasselbande"
     

14.05.2020 und

15.05.2020

(Donnerstag und Freitag)

Weiterbildung Haus

"Wirbelwind"

     
20.05.2020 (Mittwoch) Teamtag alle Häuser
   

 

22.05.2020 (Freitag) Werktag nach Christi Himmelfahrt
     
14.12.2020 und 15.12.2020 (Montag und Dienstag) Weiterbildung Haus "Sonnenschein"
     
24.12.2020 bis 31.12.2020 (Donnerstag bis Donnerstag) Werktage Weihnachten bis Silvester

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erbbaurecht

(03.07.2018)

Objekt: Am Wasserwerk (12)  -  RESERVIERT

Flur: 5

Flurstück: 1406

Größe: 449 m²

Jährlicher Erbbauzins: 3.232,80 €

 

Ein Erbbaurecht ist ein "grundstücksgleiches Recht". Die Gemeinde Leegebruch ist Eigentümerin des Grundstückes. Für die Vertragsdauer von 99 Jahren werden alle Rechte und Pflichten den Erbbauberechtigten übertragen. Das Grundstück ist innerhalb von 3 Jahren zu bebauen.

 

Die Bebauung wird hier in § 34 Baugesetzbuch (BauGB) geregelt.

 

Das Grundstück ist erschlossen, da in der Straße "Am Wasserwerk" alle Medien anliegen.

 

Antrag

 

Ansprechpartnerin: Frau Riefenstahl

Telefonnummer: 03304/249638

 

 

 

 

[Flurkarte]